Die Kolumne

 



Speedating im Dreiländereck - Flirten auf dem Oktoberfest

Es gibt ja Menschen, die verbringen ihren gesamten Wiesnbesuch nur im Zelt. Da stehen sie dann stundenlang und lassen sich zu den stilvollen Klängen vom „Anton aus Tirol“ systematisch volllaufen. M ...weiterlesen


Verliebt in Roy ... Wohin, wenn die Wiesn schließt ?

Jeden Abend haben tausende feierwillige Menschen auf der Wiesn das gleiche Problem: Das Oktoberfest schließt noch vor Mitternacht seine Pforten und dann steht man da, mit seiner guten Laune und motiv ...weiterlesen


Flirten auf der Wiesn- der Balanceakt zwischen Bier und Bussi

Zu keiner anderen Zeit wird in München soviel und so schlecht geflirtet wie während des Oktoberfests-ich habe das auch dieses Jahr schon persönlich getestet. Die Kombination aus Bier und bis zum Ki ...weiterlesen


Warum die lustigsten Madl eigentlich keine waren
und warum die Coolen draußen sitzen...

Es ist soweit, der Wahnsinn wird wieder offiziell legitimiert denn es ist Oktoberfest. Zu kaum einer anderen Zeit bekommt man, dank Wiesnbier und faschingsähnlichem Ausnahmezustand, soviel Einblick i ...weiterlesen


Mein iPhone, Google, Facebook und ich

Letzte Woche war ich mit meiner Mutter beim Essen. Ich checkte gerade auf meinem iPhone die neusten Mails als eine böse Stimme an mein Ohr drang: „Fräulein, wenn du nicht gleich dieses Handy wegpac ...weiterlesen


Meine Villa Kunterbunt

Ich wuchs in einem kleinen Kaff namens Donauwörth auf und wusste schon sehr früh, ich will raus aus der Einöde und in die große Stadt! Mit 16 Jahren machte ich meinen Traum dann wahr und zog allei ...weiterlesen


Zwischen Nippeln und Champagner

Es mag vielleicht befremdlich klingen aber die lustigsten Abende meines jungen Lebens, hatte ich in einem Münchner Stripclub namens „Blackboxxx“. Der geneigte, männlicher Leser wird sich jetzt den ...weiterlesen


Cavos, Hugo`s oder doch lieber McDonalds?

Ja, die münchner Schickeria ist ein sensibles und launisches Volk. Um zu dieser erlauchten Truppe zu gehören muss man schon umwerfend schön, einflussreich, berühmt oder wohlhabend sein. Am besten ...weiterlesen


"Du kommst hier net rein!"

Seit ich 17 Jahre alt bin zieht es mich mindestens zweimal die Woche hinaus in das Nachtleben Münchens. Grob überschlagen habe ich also ca. 600 Nächte in angesagten Diskotheken hinter mir. Allerdin ...weiterlesen


Meet the Bad Boys...

Es ist Donnerstagabend und ich plane eine Besuch im neuen In-Lokal Münchens, dem griechischen Restaurant Cavos. Angeblich rennen da seit Monaten alle hin, die zuvor ihr Geltungsbedürfnis im Hugos be ...weiterlesen